Currently browsing category

Tutorial

wxMaxima: weiterführende Grundlagen

Vor ein paar Wochen habe ich eine Einführung in wxMaxima verfasst. Dort wurden über grundlegende Befehle und die verwendete Syntax gezeigt. Wichtig sind vor allem die Variablendefinition und das richtige Eingeben von Funktionen. Nun sollen weitere Grundlagen aufgezeigt werden. Lineares Gleichungssystem lösen

Wenn man mit den Lösungen der Gleichungssysteme …

Facebook-Chat mit Whitelist für Kontakte [auch in alternativen Clients]

Die meisten der Facebooknutzer – es sind immerhin über eine halbe Milliarde – haben bereits den Facebook-Chat kennen gelernt, über den man sich in Echtzeit mit seinen Facebookbekanntschaften und -freunden austauschen kann. Ein großer Anteil dieser Benutzer haben vielleicht auch schon mitbekommen, dass man diesen Chat auch über externe Programme …

Wallpaper-Slideshow mit Bordmitteln [Skript dabei]

Der Gnome-Desktop bietet seit geraumer Zeit die Möglichkeit, das Hintergrundbild der Arbeitsfläche nach bestimmten Zeitpunkten automatisch zu wechseln. In der Standardinstallation ist eine Beispieldiashow vorhanden, dort wird etwa alle 30 Minuten ein neues Weltraumbild angezeigt. Ich finde dieses Tool sehr spannend und auch sehr erwähnenswert. Allerdings scheint es nicht gut …

[Vista] Herunterfahren im Startmenü

Bei den seltenen Besuchen von Windows Vista ist mir aufgefallen, dass es dort mit den Standardeinstellungen nur sehr umständlich möglich ist, den PC über das Startmenü herunterzufahren. Denn der gut sichtbar angebrachte „Ausschalten-Knopf“ im Startmenü (in Vista hinter dem Windowssymbol in der Taskleiste) schaltet den PC gar nicht „aus“, sondern …

DockbarX mit Firefox

DockbarX

Auf der Suche nach einer Weise, wie ich meine geöffneten Fenster anzeigen lassen kann, allerdings ohne die Fensterleiste im Gnome-Panel oder Docks wie AWN oder Cairo-Dock bin ich über DockbarX gestolpert. DockbarX ist eine Taskbar die geöffnete Fenster gleichen Typs gruppiert und sich in das Gnome-Panel einfügt. Sie sieht so …