Currently browsing category

Tutorial

Eine SSD unter Ubuntu nutzen

Wie viele bestimmt schon wissen, gibt es eine Alternative zu herkömmlichen Magnetfestplatten (HDD). Ich wollte dies einmal ausprobieren und habe mir eine SSD gekauft. Bisher schreckte mich der recht hohe Anschaffungspreis ab, aber mittlerweile bekommt man viele (auch namhafte) Modelle für weniger als 80ct/GB. Da konnte ich natürlich nicht nein …

Unity: Tipps und Tricks

Canonical programmiert mit Unity eine Ubuntu-only-Benutzeroberfläche. Seit einiger Zeit basiert sie quasi ausschließlich auf Compiz, was heutige PCs weniger interessiert, auf alter Hardware aber zu einigen Problemen bei der Performance führen kann. Da ich selbst in Besitz eines „neueren“ PCs bin, bin ich von Unity sehr überzeugt. Ich möchte euch …

Klänge von der Soundkarte direkt aufnehmen

Das folgende Problem plagt mich schon seit Ewigkeiten. Ich wollte den Sound von der Soundkarte direkt aufnehmen. Das ist zum Beispiel dann notwendig, wenn man beispielsweise Flash-Streams im Browser, oder Musik von Internetseiten aufnehmen möchte. Um Youtubevideos zu speichern gibt es hunderte Tutorials online, meistens mit irgendwelche dubioser Zusatzsoftware. Aber …

R+I Schema und elektrische Schaltkreise mit Inkscape

In technischen Dokumentationen, wissenschaftlichen Arbeiten (z.B. Bachelor- oder Masterthesis), im Studium oder auf der Arbeit braucht man als Techniker evtl. hin und wieder mal ein Rohrleitungs- und Instrumentenschema, kurz R+I-Schema. Dieses zeigt skizzenhaft den Verlauf von Rohren bei einem Versuchsaufbau, einem Gebäude oder einer technischen Einrichtung. Die meisten CAD-Anwendungen können …

Ist imagemagick noch zeitgemäß?

Eingefleischten Benutzern des Programms Imagemagick wird diese Frage vermutlich überflüssig erscheinen, aber für den Gelegenheitsbildbearbeiter könnte der Eindruck entstehen, dass Imagemagick nicht mehr zeitgemäß sei. Ich bin jedenfalls der Meinung, dass selbst in Zeiten von GTK3 und wunderschönen, grafischen Oberflächen ein Bildbearbeitungsprogramm für die Konsole unverzichtbar ist. Der Vorteil liegt …