Currently browsing tag

Blog

warnboxen

WordPress: Eigene Styles über den Editor

Mein konkreter Anwendungsfall ist der: Ich möchte in diverse Blogartikel Warnboxen einfügen, die den Leser in vier Kategorien auf besonders wichtige Punkte aufmerksam machen sollen. Dabei soll der Text im WordPress-Editor für Beiträge (basierend auf TinyMCE) geschrieben werden und über ein Dropdown-Menü direkt aus dem Editor formatiert werden. Erstellen der …

Unity zeigt mir zwar die Nautilusfenster, die Tabs sind aber nur schwer leserlich

Warum Tabs sterben sollen

Sergey Davidoff hat im Blog OMG! Ubuntu seiner Meinung über den Gebrauch von Tabs in Programmen Kund getan. Im Artikel „Why Tabs must die“ erklärt er ausführlich, wieso er von Client-seitigen Tabs nicht überzeugt ist. Sergeys Meinung nach ist die Tabentwicklung bei den gängisten Betriebssystemen im Jahr 2006 stehen geblieben, …

piwik_weekday

Piwik-Plugin für Wochentage

Wenn man eine Internetseite pflegt und sich ein bisschen mit SEO beschäftigt, interessiert man sich automatisch für Besucherzahlen. Die meisten Internetseitenbetreiber setzen dabei – mal wieder – auf Google, ohne zu wissen, dass es auch eine leistungsstarke und quelloffene Alternative names Piwik gibt. Wenn man sich dann auch damit außereinander …

Bejonet auf einem Smartphone

be-jo.net für Mobile Geräte

Da sich mobiles Internet immer weiter ausbreitet, ist es an der Zeit auch mal dieses Blog auf die Betrachtung durch mobile Geräte anzupassen. Dazu haben wir das WordPress Plugin WP-Touch benutzt. Dieses Plugin unterscheidet nach User-Agents und liefert für Smartphones eine eigene Oberfläche aus. Die Oberfläche ist optimiert für Touch-Screens, …

twentyten

WordPress: Howto hack Twenty Ten

Ich habe kürzlich ein neues Blog gegründet und mir dafür WordPress 3 neu installiert. Dabei ist mir das erste mal das neue Standardtheme des Blogsystems, Twenty Ten, über den Weg gelaufen. Da mir die Grundstruktur des Themes schon gut gefallen hat, ich aber mit den Feinheiten des Aussehens nicht ganz …

Acht Fragen an ubuntuusers-Blogs

Picomol hat eine Blogparade rund um die Blogs des ubuntuusers-Planeten gestartet. Hier sind unsere Antworten auf seine acht Fragen. Wie lange bloggst du schon und seit wann bist du im uu.de-Planeten aktiv? Wir bloggen nun seit fast genau zwei Jahren (gestartet wurde das Projekt am 1. Januar 2009). In den …

Das Ende eines grandiosen Hobbys

Ich wollte es nicht wahr haben. Nicht auch noch die Community! Noch bis heute Morgen habe ich gehofft, dass sich die Meinung im Team drehen könnte. Es kam mir wie ein böser Traum vor, doch leider ist es nun beschlossen und unter Dach und Fach: ubuntuusers.de zieht um, zum „Feind“. …

Folge uns auf Twitter!

bejonet im Internet 2.0

Hallo zusammen! Unser Blog bejonet ist ebenfalls im Web 2.0 vertreten. Um das Internet nicht mit unserem Namen zu spammen, haben wir uns auf 3 größere Anwendungen beschränkt, sind jedoch bei verschiedenen anderen Services angemeldet. Die drei wichtigsten: Diese drei Dienste sollen neben der Kommentarfunktion sowie dem E-Mail Kontakt für …

Die neue Ebene [in eigener Sache]

Über die Geschichte dieses Blogs habe ich ja schon zu unserem Jubiläum geschrieben. Wir haben uns ja neuerdings einen vServer gemietet. Bisher gaben wir uns mit Apache als fast einzigen Dienst zufrieden, doch das war nicht genug. Sinn und Zweck der höheren Investition war natürlich, dass wir mehrere Dienste hier …

Umzug

Serverumzug

Seit heute Nacht läuft unser Blog bejonet nicht mehr auf dem von Strato gehosteten Webspace, sondern auf unserem gemieteten vServer bei der Firma server4you. Als Betriebssystem haben wir Debian Lenny, als CMS weiterhin WordPress. Alle WordPresslinks der seit Juni erstellten Artikel sollten funktionieren, ausschließlich unsere ersten Artikel, die noch mit …