Currently browsing tag

Fedora

featured_pyroom

App der Woche: PyRoom

PyRoom Genre Texteditor Preis kostenlos Homepage pyroom.org Kreative, Autoren, Schüler und Studenten schreiben so wie viele andere Leute häufig Texte. Bei den meisten von diesen geht es um den puren Inhalt, die Formatierung kann – wenn überhaupt erforderlich – erst im Nachhinein erfolgen. Die heutige App der Woche lenkt die …

Frogr Interface

Bildupload zu Flickr mit Linux

Wenn man halbwegs ernsthaft fotografiert und sich mit anderen Fotografen austauschen will, kommt man um Onlinecommunitys nicht herum. Bei Fotografen sehr beliebt ist die Seite Flickr. Mittlerweile gibt es auf der Upload-Seite von Flickr im Brower ein ganz leistungsstarkes Tool, welches den Upload von Bildern stark vereinfacht. Leider basiert dieses …

ubuntu_installieren-featured

Ubuntu installieren

Zur Abwechslung schreiben wir heute mal wieder einen Einsteigerartikel. Da dieser sehr umfangreich wird, haben wir ihn auf drei Seiten ausgedehnt. Welche Vorbereitungen muss man treffen? Wir raten euch dringend eure Daten vorher auf einem externen Speichermedium zu sichern. Am besten eignen sich dabei natürlich externe Festplatten. Das ist deshalb …

yellowdog

Der Tod des gelben Hundes…

…auf der PS3 Sony hatte mit der Playstaion 3 anderen Spielekonsolen vergleichbaren Kalibers einen großen Vorsprung: Es war erlaubt, ein alternatives Betriebssystem auf der Hardware zu installieren. So hat sich recht früh nach dieser Ankündigung eine Linuxdistribution in den Vordergrund gedrängt, die diese Aufgabe sehr gerne und gut übernehmen möchte: …

GIMP_Auswahlwerkzeug

Bildschirmfotos aufbereiten

Tipps und Tricks für den PC, egal ob in Wikis oder in Blogs, kommen oft nicht ohne Bildschirmfotos aus. Wie denn auch, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und bebilderte Anleitungen sind leichter verständlich als reine Textbeschreibungen. Allerdings sind die wenigsten Screenshots ohne Nachbearbeitung schon zum publizieren geeignet …

Ausgabemöglichkeiten von di

LoG: Festplattenspeicher

In unsrer fast schon in Vergessenheit geratener Reihe „Linux ohne Grafik“ stelle ich heute einige Tools vor, mit denen man schnell und übersichtlich den Speicherplatz auf der Festplatte erkennen kann. Zunächst gibt es da das Ubuntu-onboard-Tool names df. Der Name steht treffender Weise für disk free und zeigt dementsprechend den …

OpenOffice.org

OpenOffice 3.2 kündigt sich an

Vor drei Tagen ist der außerplanmäßige vierte Release Candidate des freien Bürosoftwarepakets OpenOffice 3.2 erschienen. Außerplanmäßig deshalb, weil es ursprünglich nur 3 RC geben sollte, aufgrund eines Fehlers im Code für Impress jedoch eine Verzögerung im Zeitplan auftritt. Geplant war eine Veröffentlichung noch im Januar, was aber nicht mehr zu …

Skript als Signatur einstellen

Dynamische Signaturen in Evolution

Das Standardmailverwaltungsprogramm unter GNOME, Evolution, bietet eine ganz interessante Funktion, die es erlaubt, Signaturen dynamisch über ein Skript zu erzeugen. Dies kann man zum Beispiel dazu nutzen, um an E-Mails einen flotten Spruch anzuhängen. Dazu kann man auf die Spruch- und Zitatedatenbank Fortune zurückgreifen. Zusammen mit Cowsay kann man das …

SSH Einstellungen

Mit SSH auf den Hochschulserver

Da ich mit meinem Studium angefangen habe, möchte ich nun für alle Gleichgesinnten, einen sehr einfachen Weg erklären, wie man mittels Nautilus und SSH auf die persönlichen Daten auf dem Homelaufwerk des Hochschulservers zugreifen kann bzw. wie man eine Verbindung über das Terminal aufbaut. Da ich nur für meine Hochschule …