Currently browsing tag

Linux ohne Grafik

terminal_featured

Bash: History nutzen

Die Bash hat eine tolle Funktion: In der History werden die letzten Befehle gespeichert, die darüber ausgeführt wurden. Das ist besonders bei komplizierten Befehlen sehr hilfreich, da einige Tipparbeit gespart werden kann. Update: 11.01.14 10.00 Uhr: Anders als in der ersten Version des Textes betrifft diese Übersicht nicht allein das …

kill

4 Wege einen Prozess zu beenden: kill, pkill, killall, xkill

Es gibt viele Wege, mit denen man einen Prozess in der Linuxkonsole beenden kann. Wer die Unterschiede zwischen den Befehlen kennt, kann zielgerichtet Prozesse beenden, die sich über herkömmliche Weg (über den Schließen-Button) vielleicht nicht beenden lassen. Welche Befehle für welchen Einsatzzweck gedacht sind, möchte ich im Folgenden erläutern. kill …

fotoumbenennen-feat

Fotos nach Aufnahmedatum benennen

Ich habe einen Ordner mit Fotos von verschiedenen Fotografen. Jeder benutzt ein anderes Kameramodell, weswegen die Dateien völlig unterschiedliche Dateinamen haben: 01022011014.jpg IMG_0176.JPG CIMG0217.JPG P1070956.JPG Diese Bilder beschreiben das gleiche Event. Eine gemeinsame Struktur ist nicht vorhaben. Am einfachsten bringt man die Bilder in ein gemeinsames System, wenn man sie …

featured_crop

Ist imagemagick noch zeitgemäß?

Eingefleischten Benutzern des Programms Imagemagick wird diese Frage vermutlich überflüssig erscheinen, aber für den Gelegenheitsbildbearbeiter könnte der Eindruck entstehen, dass Imagemagick nicht mehr zeitgemäß sei. Ich bin jedenfalls der Meinung, dass selbst in Zeiten von GTK3 und wunderschönen, grafischen Oberflächen ein Bildbearbeitungsprogramm für die Konsole unverzichtbar ist. Der Vorteil liegt …

app-der-woche_pdftk

App der Woche: pdftk

PDF Tool Kit Genre PDF-Bearbeitung Preis kostenlos Homepage PDFLabs.com Installation Das PDF Tool Kit ist ein Programm für die Konsole. Man kann das Paket pdftk unter Ubuntu über jede Paketverwaltung installieren. Wer Kommandozeilenprogramme nicht mag, kann sich mit dem Paket pdfchain aus den Paketquellen (Homepage) noch die passende grafische Oberfläche installieren. …

transcode_featured

Video entwackeln in Linux

Ich war neulich auf einer Flugshow, auf der die legendäre Ju 52, eine der letzten Exemplare dieses historischen Flugzeugs, geflogen ist. Selbstverständlich wollte ich diesen historischen Moment in Bild und Ton festhalten und habe meine DSLR bemüht. Da ich nicht besonders ordentlich auf diesen Moment vorbereitet war (und mir das …

Extensions im Terminal umbenennen

Manchmal steht man vor scheinbaren Banalitäten und weiß nicht, wie man weiter kommt. Mir ging es gerade eben so: Ich wollte einige Bilder in ein Onlinealbum hochladen. Die Dateinamen waren noch von der Digitalkamera vorgenommen, weswegen die Dateiendung jeweils *.JPG lautete. Leider konnte das soziale Netzwerk mit dieser Art von …

Ausgabemöglichkeiten von di

LoG: Festplattenspeicher

In unsrer fast schon in Vergessenheit geratener Reihe „Linux ohne Grafik“ stelle ich heute einige Tools vor, mit denen man schnell und übersichtlich den Speicherplatz auf der Festplatte erkennen kann. Zunächst gibt es da das Ubuntu-onboard-Tool names df. Der Name steht treffender Weise für disk free und zeigt dementsprechend den …