Currently browsing tag

Sicherheit

xmlrpc in Wordpress deaktivieren

WordPress xmlrpc.php deaktivieren

Wordpress ist ein weit verbreitetes Content-Management-System. Eine sehr große Anzahl an Webseiten weltweit werden damit erstellt. Früher war es rein für Blogs gedacht, doch der weite Umfang der Funktionen, die einfache Handhabbarkeit und die Vielzahl an Erweiterungen hat dazu geführt, dass auch vollwertige Webseiten auf WordPress aufbauen. Viele der Administratoren …

WordPress Sicherheitslücken finden

Wordpress ist ein Content-Management-System (CMS), das sich sehr weit verbreitet hat. Die Einfachheit der Installation und Bedienung hat stark dazu beigetragen, dass sich WordPress im Internet zu einer starken Größe etabliert hat. Viele Webseiten sind damit ausgestattet. Kleine Firmen nutzen für ihre erste Webseite dieses CMS, denn mit nur wenigen …

Router-Passwort ändern

Aus gegebenem Anlass möchte ich kurz beschreiben, wie man seinen Router mit einem Passwort schützt bzw. wie man das Standardpasswort ändert. Wie ich auf Spiegel Online gelesen habe, ist es einem Hacker wohl gelungen, sich auf fast einer halben Million Routern weltweit Zugriff zu verschaffen, indem er lediglich das gängige …

Directory listing unter Apache verhindern

Wie ich nicht ohne Stolz schon oft verkündet habe, sind wir gerade dabei, auf einen vServer umzuziehen. Bevor wir diesen aber für die Allgemeinheit über dieses Blog zugänglich machen, richten wir ihn natürlich erst ein. Unter anderem gibts bei Apache viel zu entdecken (und zu zerstören), weswegen ich Experimente nur …

Debian Etch kurz vor Ende

Debians Entwickler haben sich vorgenommen, eine Version der Distribution so lange zu unterstützen, bis die Nachfolgeversion ein Jahr alt ist. Und bald ist es wieder so weit: Debian Lenny feiert bald seinen ersten Geburtstag und verantwortet damit den sicheren Tod seines Vorgängers, Debian Etch 4.0. Die Unterstützung, von der ich …