Meine Android Top Ten

In den Abertausenden Android-Anwendungen kann man sich schon sehr schnell verlieren.
Ich habe hier einmal meine Persönlichen zehn Top-Anwendungen aufgeschrieben. Alle Anwendungen sind kostenlos und größtenteils ohne Werbung.
Die Reihenfolge ist willkürlich gewählt.

barcoo

Barcoo ist eine Anwendung, die das Einkaufen erleichtern soll.
Einfach mit der Kamera einen Barcode oder QR-Code scannen. Die App sucht dann aus dem Internet Bewertungen, Preise und Orte wo man den Artikel kaufen kann. Funktioniert mit fast allen Produkten, was unter anderem daran liegt, dass man selber Produkte und Preise hinzufügen kann.

DB-Navigator

Wer viel mit Bus und Bahn unterwegs ist, für den ist der DB-Navigator eine must-have-App.
Man kann natürlich sich Verbindungen herraussuchen, mit allen Einstellungsmöglichkeiten, die es auch auf der Homepage gibt, aber auch vieles anderes.
Über das GPS kann man sich Bahnhöfe und Bushaltestellen in der Nähe anzeigen lassen und sich auch eine Verbindung zum Heimatort anzeigen lassen.
Außerdem sieht man die Abfahrtszeiten an Bahnhöfen und Meldungen über Verspätungen und Zugausfällen.
Diese App funktioniert auch in Stadtbussen und allen anderen öffentlichen Verkehrsmitteln, die nicht der Bahn gehören

Online-Zeitungen

Eigentlich ist diese App nichts weiter, als ein stark kastrierter Browser mit ein paar Lesezeichen. Aber genau diese Lesezeichen machen diese Anwendung für mich zu einer meiner Lieblingsapps.
Wie der Name schon sagt, beinhaltet diese Applikation die Mobilversionen von vielen Zeitungen, sortiert nach Kategorien. Praktisch ist auch die Möglichkeit seine Favoriten zu markieren.
Wer nur ein paar Zeitungen liest, kann natürlich einfach ein paar Lesezeichen in seinen Browser erstellen, wer aber öfters mal woanders noch lesen will, für den ist diese Anwendung sicher interessant.

Opera Mini

Natürlich kommt Android mit einem Browser daher, der nichteinmal schlecht ist. Aber wer noch ein paar mehr Features will, der ist bei Opera sicher nicht verkehrt. Der sicherlich auffälligste Unterschied ist die Startseite, das Opera-typische Speed-Dial, was man auch von der Desktop-Version her kennt.
Außerdem unterstützt Opera natürlich Tabs und Lesezeichen. Ein Alleinstellungsmerkmal ist aber, dass Opera alle Webseiten über ihren Server leitet und dort die Bilder verkleinert, was zur Bandbreitenreduzierung beiträgt.

Netstat

Netstat ist eine Anwendung die zählt, wieviel Bandbreite man schon verbraucht hat. Es schlüsselt auf nach WLAN und Internet über das Handynetz. So kann man abschätzen, wieviel man schon in einem Monat verbraucht hat und seinen Verbrauch dementsprechend einschränken um die Drosselung auf GPRS möglichst zu verhindern.

Dropbox

Dropbox, den Online-Speicher-Dienst gibt es natürlich auch für Android Handys.
Im Gegensatz zur Desktop-Version Synchronisiert Dropbox auf dem Handy nur, wenn man eine Datei benutzen will, so dass nicht erstmal 2 GB übers Handynetz geladen werden und auf der SD-Karte abgelegt werden. Einmal benutzt, liegt die Datei im Cache und kann auch offline benutzt werden. Leider gibt es von UbuntuOne keine kostenlose Mobilversion.

Angry Birds

Angry Birds ist wohl eines der bekanntesten Spiele für Android. Es ist kostenlos, es gibt es in den verschiedensten Versionen und macht süchtig 😉
Vor Kurzem erschien auch eine HTML5-Variante für Chrome/Chromium.
Die Spielbeschreibung klingt etwas seltsam, man muss, indem man Vögel mit einer Schleuder auf ein Haus wirft, dieses zum Einsturz bringen und die darin wohnenden Schweine töten. Macht aber Spaß

Automatic Task Killer

Ein Problem von Mobilen Geräten ist, die Akkulaufzeit. Egal wielange der Akku hält, er könnte ruhig ein bisschen länger halten.
Unter Android werden Anwendungen für gewöhnlich nicht beendet, sondern nur minimiert. Sie laufen also im Hintergrund weiter. Um den Akku zu schonen kann man diese Anwendungen komplett beenden. Dazu braucht man einen Taskmanager wie den Automatic Task Killer. Eine schöne Sache an dieser App ist, dass sie schon Anwendungen, die nicht mehr benutzt werden vorauswählt. Es braucht dann nur noch einen „Klick“ um alle auf einmal zu beenden.

Meebo

Ein guter Instant-Messenger für Android Meebo.
Meebo ist ursprünglich ein Web-Instant-Messenger, der allen gängigen Protokollen umgehen kann. Die App hat den gleichen Funktionsumfang.

Handcent SMS

Die Standard-SMS-Anwendung von Android ist ein bisschen eingeschränkt. Wer eine SMS-Anwendung mit weitaus mehr Einstellungsmöglichkeiten haben will, der ist mit Handcent SMS ganz gut bedient. Es ist außerdem themebar und optisch stark konfigurierbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *