App der Woche: Step

Step
Genre Simulationssoftware
Preis kostenlos
Homepage edu.kde.org

Bei Step handelt es sich um eine KDE-Bildungssoftware zur Simulation von 2D-Modellen. Zum Umfang gehört neben den rein mechanischen Komponenten (Federn, Kräfte, Hebel…) auch Fluiddynamische Simulationen (Gasdynamik, Flüssigkeiten…). Die Ergebnisse können auch während des Versuches live aufgezeichnet werden.

Installation

Wie bereits gesagt gehört Step zum KDE-Bildungsprojekt. Bei der Installation aus den Ubuntu Paketquellen werden also evtl. KDE-Bibliotheken mit heruntergeladen, die außer ein bisschen Speicherplatz auf der Festplatte keinen größeren Schaden anrichten.

Benutzung

Die Benutzung ist ziemlich einfach, denn die meisten Bauteile erkennt man schon anhand der Symbole. Den Versuchsaufbau stellt man in der Mitte des Fensters zusammen. Die Simulation startet man oben rechts. Wenn man sich erstmal einen Überblick über die Funktionen machen möchte, kann man sich die mitgelieferten Beispiele (File → Examples) ansehen.

Fazit

Besonders in der Schule und im Studium kann man Step für einfache Simulationen verwenden. Sehr viel mehr als kleine Systeme simulieren kann man damit nicht, aber um als Lehrer den Schülern eine Schwinung zu erklären oder als Student einen Versuchsaufbau zu überprüfen reicht Step allemal.

Besonders aufmerksamen Lesern ist bestimmt aufgefallen, dass wir Step bereits vor über zwei Jahren im Artikel „Programme für Schüler und Studenten“ vorgestellt haben. Ein weiterhin sehr lesenswerter Artikel! :)

PS: Step wurde uns auf unserer Facebookseite als App der Woche vorgeschlagen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">