App der Woche: Cortina

Cortina
Genre Wallpaper Slideshow
Preis kostenlos
Homepage Cortina

Ich habe vor längerer Zeit mal erklärt, wie man mit Hilfe eines kleinen Skriptes eine XML-Datei anlegt, über die sich das Hintergrundbild in Ubuntu ändert. Seit Oneiric Ocelot – Ubuntu 11.10 – werden XML-Slideshows nicht mehr unterstützt. Auch das vielfach empfohlene Programm Crebs ist mittlerweile machtlos. Cortina jedoch nicht.

Installation

Ab Ubuntu 12.04 wird Cortina in den Paketquellen sein. Für die früheren Versionen von Ubuntu muss man auf die Fremdquelle der Entwickler zurückgreifen und das Programm folgendermaßen installieren:

Benutzung

Die Benutzung ist eigentlich selbsterklärend: Im Fenster kann man die Bilder auswählen, die nacheinander angezeigt werden sollen (hier kann man z.B. die neuen Wallpaper von Precise Pangolin verwenden). So lange das Programm läuft, wechseln die Hintergrundbilder automatisch durch.

Einstellungsfenster von Cortina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *