Firefox 3.5

In nächster Zeit kommt wohl die neue Firefox-Version 3.5, die vor kurzem von Firefox 3.1 aufgewertet wurde heraus. Ein Grund dafür, sich den neuen Firefox mal genauer anzusehen. Installation FF 3.5 Die Installation von Firefox ist relativ einfach, da es ein Repository für Intrepid gibt. Man fügt einfach folgende Fremdquelle …

Karmic, der vierte Tag

Auch nach vier Tagen und 112 Updates hat sich nicht viel verändert. Die Grafik lässt sich weiterhin nicht erfolgreich installieren, neulich musste ich sogar im recovery-Modus den Grafiktreiber über das Root-Terminal deinstallieren, weil der PC nicht einmal mehr im Textmodus starten ging. Das funktioniert per apt-get remove xorg-driver-fglrx Außerdem muss …

Karmic auf echter Hardware

Hallo! Nach einem ersten, sehr kurzem Testlauf in einer virtuellen Maschine wagte ich gleich die Installation der Alpha 1 des künftigen Ubuntu auf echter Hardware, sprich auf meiner externen Festplatte. Die ungrafische Installation (nur eine Alternate-Version ist verfügbar) verlief ganz nach der Anleitung bei ubuntuusers.de. Interessant: bei der Installation in …

Der Beutelbär ist aus dem Käfig

3 Wochen nach Erscheinen des Jackalopen wurde Karmic Koala — Ubuntu 9.10 — mit der Alpha 1 publiziert. Diese Version, benannt nach dem australischen Wahrzeichen, revolutioniert die Computerwelt, zumindest für die Benutzer dieser Distribution. Schon seit Längerem ist Benutzern des aus Red Hat geborenen Fedora die Ehre erwiesen, ihren Bootvorgang …

Pediapress

Sicherlich ist dem einen oder anderen schon die neue Funktion der Wikipedia ins Auge gesprungen: sie heißt Wikipedia Buch. Dahinter verbirgt sich ein Sammeldienst für Wikipediaartikel, die sich in einer beliebigen Reihenfolge anordnen lassen und in beliebig viele, frei wählbare Kapitel einteilen lassen. Anschließend kann man mit diesem „Buch“ weiterarbeiten. …

Philips GoGear MP3-Player unter Linux

Vor kurzem habe ich zu meinem Geburtstag einen neuen MP3-Player bekommen, nachdem mein alter absolut nicht Linux-tauglich war. (Einer von Sony, der nur Musik im Sony-eigenen Attrac-OpenMG Format abspielen kann, und keine MP3s. Da die Software nur unter Windows lief, und das Format, anders als der Name es vermuten lässt, …

Amazons MP3-Shop

Wie schon einige andere Blogautoren vor mir habe ich mir das neue Musikangebot von Amazon mal etwas näher angeschaut. Über die Einrichtung des Programms möchte ich gar nicht so viel sagen, das kann man schon im Wiki ausführlich nachlesen. Hier möchte ich auf den Kaufprozess die Homepage eingehen. Die Bedienung …

Coburg in Wikipedia

Normalerweise freut man sich ja, wenn die Heimatstadt in überregionale Schlagzeilen kommt. Besonders toll ist das, wenn man auf der Startseite der Wikipedia erwähnt wird. Doch bei meiner Stadt ist das anders: Sie ist am heutigen Freitag zwar auf der Startseite der Wikipedia unter der Rubrik „Schon gewusst?“ (Archiv), allerdings …

Tiny Tiny RSS

Newsfeeds sind im Internet weit verbreitet und für sehr viele Menschen unverzichtbar. Neben zahlreichen lokalen RSS Readern gibt es auch Onlineanbieter, die die Verwaltung von RSS anbieten, etwa der Google Reader. Vorteil von Webreadern ist die Verfügbarkeit an jedem internetfähigen PC, also kann man die Feeds auch von anderen Orten …

Videos und anderen Fremdcode in LifeType einbinden

Hallo liebe Mitblogger, diejenigen unter euch, die genau wie wir LifeType als Blogsoftware benutzen, ärgern sich sicherlich, dass die Blogsoftware jede Menge HTML-Befehle „schluckt“ oder ändert. So ist es unmöglich Videos einzubinden, wenn die Videoplattform nicht in der Liste im Editmenü vorhanden ist. Selbst der Eintrag in der Liste bedeutet …