uninstall.sh

Download

Dieses Skript muss erst in DATEINAME.sh umbenannt werden, danach mittels

chmod +x DATEINAME.sh

ausführbar gemacht werden und kann dann wie im Artikel beschrieben ausgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.