Die neue Ebene [in eigener Sache]

Über die Geschichte dieses Blogs habe ich ja schon zu unserem Jubiläum geschrieben. Wir haben uns ja neuerdings einen vServer gemietet. Bisher gaben wir uns mit Apache als fast einzigen Dienst zufrieden, doch das war nicht genug. Sinn und Zweck der höheren Investition war natürlich, dass wir mehrere Dienste hier laufen lassen können.

Ein debianbasierender Server macht einem die Installation von verschiedenen Diensten natürlich extrem einfach. Die meisten Sicherheitseinstellungen werden schon bei der Installation vorgenommen, so dass am Ende nurnoch der Feinschliff übrig bleibt. Doch dieser ist wichtig und teilweise etwas komplex. Doch dank ubuntuusers.de und Stefan haben wir es dann doch hinbekommen. Die Einrichtungen sind noch nicht vollständig abgeschlossen.

Momentan sind folgende Dienste im Betrieb bzw. in Vorbereitung:

Ob, wann und wie wir welche Dienste freigeben, wissen wir noch nicht. Wir werden uns aber zu gegebener Zeit noch dazu äußern.

Auf jeden Fall hat die Installation des Mailservers dazu geführt, dass die Mails von WordPress endlich wieder abgeschickt werden 🙂

Es lebe Linux, das uns das Internet-Leben so schön macht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *