Piwik auf dem Desktop

Wer die freie Webanalytiksoftware Piwik benutzt, wird sich vielleicht auch einmal eine Desktopanwendung zum Checken der Daten gewünscht haben.

Über soetwas bin ich gestern zufällig gestolpert: Desktop Web Analytics – For Piwik

Eine Praktische, übersichtliche Software mit dem gleichen Funktionsumfang wie die Webapplikation hat, allerdings mit einem Nachteil: Adobe AIR

Aber für wen Closed-Source-Software von Adobe kein Problem ist, der wird mit dem Programm viel Spaß haben.

Als erstes muss Adobe Air installiert werden (falls nicht schon geschehen)

Das geht recht einfach, einfach von der Adobe Homepage die .bin herunterladen, mit

und mit

installieren.

Desktop Web Analytics - For Piwik

Desktop Web Analytics - For Piwik

Für ein 32-Bit System ist hiermit alles getan, Benutzer von 64-Bit Betriebssystemen müssen noch die Pakete ia32-libs und lib32nss-mdns installieren sowie eine Bibliothek verlinken.

Eine genauere Anleitung gibts wie immer im ubuntuusers-wiki

Die Installation von Desktop Web Analytics – For Piwik geht problemlos.
Einfach das Programm von hier herunterladen und dann Doppelklicken. Die ganzen Anweisungen befolgen (/opt ist das geignete Installationsverzeichnis) und danach kann es schon über den Destkopbutton oder vom Menü aus gestartet werden.

Die Einrichtung ist auch selbstverständlich, einfach den Namen und die URL der Installation eingeben, bei Autentifizierung kommt der Sicherheitstoken rein (man kann ihm im Piwik-Backend nachsehen) und schon kann man sich seine Besucher auf dem Desktop anschauen.
Die Bedienung ist auch selbsterklärend, an der linken Seite kann man den Zeitraum und was angezeigt werden soll, festlegen und dann gehts los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *