App der Woche: Trisentis

Trisentis
Genre Spiel
Preis kostenlos
Homepage Trisentis

Installation

Die Installation geht über den Android Markt. Das Programm ist kostenlos und hat keine Werbung.

Benutzung

Trisentis ist ein Puzzlespiel, bei dem es das Ziel des Spiels ist, das ganze Spielfeld/Bild sichtbar zu machen. Das Spielfeld ist in quadratische Kacheln aufgeteilt. Wenn man auf eine dieser Kacheln drückt, werden alle angrenzenden Kacheln umgedreht. Auf diese Weise kann man nach und nach das ganze Spielfeld aufdecken.

Es gibt bei Trisentis vier verschiedene Schwierigkeitsgrade, 4×4, 5×5, 6×6 und 7×7. Je größer, umso schwieriger.
Man kann die Lösung von Trisentis mathemathisch angehen, wer sich dafür interessiert, kann sich das mal hier oder hier darüber informieren. Wer kein Android Handy hat, oder es dort nicht installieren will, der kann es auch im Browser spielen.

Fazit

Eine simple Spielidee, die es aber in sich hat. Im 4×4 Spielfeld kommt man noch relativ schnell an sein Ziel, je größer das Spielfeld ist, desto länger kann man daran verzweifeln. Ist aber trotzdem ein nettes kleines Spiel für zwischendurch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *