App der Woche: The Moron Test

The Moron Test
Genre Spiel
Preis Demo Version
Homepage The Moron Test

Installation

Die Installation geht ganz einfach aus dem Android-Markt, die ersten zwei Level sind kostenlos und werbefrei, danach zahlt man 76 Cent. Auch für iOS, Win-Mobile und Nokia erhältlich.

Benutzung

Das Spielprinzip ist eigentlich total simpel, mache immer das, was oben auf der Karte steht, das ist manchmal ziemlich einfach, aber meistens scheint es nur einfach, ist aber relativ kompliziert. Das Spiel versucht ja, wie der Name schon sagt, herauszufinden, ob man denn ein Schwachkopf ist.
Hier mal ein paar Beispiele für die Aufgaben, die einem so begegnen können.

Mit steigenden Spielfortschritt steigt natürlich die Schwierigkeit, was einem schon zur Weißglut bringen kann, weil man immer wieder vom letzten Checkpoint aus anfangen muss, und so zwangsläufig gezwungen ist, die meisten karten mehrfach zu machen.

Fazit

Eine total lustige Spielidee, und es macht fast genausoviel Spaß, anderen beim Scheitern zuzusehen, wie es selber zu probieren. Wenn man ein Level allerdings einmal durchgespielt hat, liegt kaum eine Schwierigkeit dadrin, es zu wiederholen. Aber es gibt ja genug Level.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">