Olympische Spiele 2012 live im Internet

Mittlerweile haben ja die XXX. Olympischen Spiele begonnen. Wie immer finden etliche Sportwettkämpfe gleichzeitig statt. Anders als in den letzten Jahren übertragen ARD und ZDF nicht mehr auf ihren Digitalkanälen alternative Wettkämpfe als im Hauptprogramm. Das finde ich ehrlich gesagt schade, da auch diese Kanäle mittlerweile in HD ausgestrahlt werden.

Stattdessen stellen die beiden Sender ein großes Programm im Internet zur Verfügung, was sich sehen lassen kann! Bis zu 6 Livestreams im Internet mit jeweils anderen Sportarten ist wirklich super! Dabei ist es prinzipiell egal, auf welchen Sender man setzt, denn sowohl ARD als auch ZDF bieten die gleichen kommentierten Liveschaltungen an.

Ich möchte hier besonders die Timeshift-Funktion hervorheben. Es ist möglich, den Livestream zu pausieren und später an gleicher Stelle weiterzuschauen. Und wenn man zu spät eingeschaltet hat, kann man im Livestream sogar zurückschalten! Diese Funktion sieht man, wenn man mit der Maus auf den Fortschrittsbalken unterhalb des Videobildes fährt. Ein Tooltip verrät die Uhrzeit, zu der man dort wieder einsteigen würde.

Onlineangebot der ARD

olympia.ard.de lautet die Internetadresse, die man sich merken sollte. Es werden übersichtlich die momentan laufenden Wettkämpfe angezeigt. Ein Play-Button neben den Wettkampfarten verrät, ob es einen Livestream dazu gibt. Mit einem Klick auf den Button öffnet den Livestream. Gleichzeit wird ein Fortschrittsbalken angezeigt, der den zeitlichen Fortschritt zeigt.

Im rechten Bereich des Fensters befindet sich ein Liveticker über alle gerade laufende Sportarten. Über die Symbole oberhalb des Tickers lassen sich die Sportarten im Ticker filtern.

Onlineangebot des ZDF

zdfsport.de ist die Olympiaseite des ZDFs. Ein Dirketlink auf das Livestreamangebot findet sich dort. Auch des ZDF bietet eine sehr übersichtliche Zeitplanung der Spiele an. Auf den Zeitstrahl erkennt man sowohl die Start- und Endzeitpunkte der Sportarten sowie die aktuelle Zeit. Per Klick auf die Sportart öffnet sich der Livestream.

Sonstige Onlineangebote

Es scheint offensichtlich, aber der Wikipediaartikel zu den Olympischen Spielen 2012 ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Die Informationen sind in der Regel sehr aktuell und wie ich finde auch übersichtlich aufgearbeitet. Ist einen Blick wert.
http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Sommerspiele_2012

Die offizielle Internetseite der Olympischen Sommerspiele kann ich auch empfehlen. Neben den Ergebnissen, Statistiken und Berichten gibt es dort auch Steckbriefe der Teilnehmer, Liveticker und vieles mehr.
http://www.london2012.com/

Der offizielle Livestream des olympischen Kommitees wird sogar – auch das ist eine Premiere – auf Youtube gestreamt. Leider sind diese Streams nur in 60 Ländern zu empfangen, dort aber in HD. Deutschland gehört nicht dazu. Dennoch gibt es dort viele interessante Videos über Hintergründe und Vorbereitungen auf die Spiele.
http://www.youtube.com/london2012

Welche Internseiten benutzt ihr für die Informationsbeschaffung?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *