App der Woche: Beam Design

Beamdesign
Genre Arbeit
Preis kostenlos
Homepage letsconstruct.nl

Die heutige App ist mal kein Spiel sondern etwas nützliches. Mit ihr kann man die Belastung von Stahlträgern und Konstruktionen schnell und einfach ausrechnen

Installation

Beam Design ist im Android-Play-Store kostenlos und werbefinanziert verfügbar. Vom gleichen Anbieter gibt es noch eine Reihe weiterer Apps, wie beispielsweise FrameDesign, mit der man nicht nur einen Balken auf zwei Stützen berechnen kann, sondern auch noch weitaus kompliziertere Gebilde. Außerdem gibt es mit ConcreteDesign einen Bewehrungsrechner, der die erforderliche Bewehrung von Stahlbetonbalken ausrechnen kann.

Beam Design

Beam Design

Wichtig wäre es auch, die Engeneering Librarys zu installieren, mit denen man die verschiedenen Stahlprofile und andere Materialien in Beam Design nutzen kann.
Für 6,99€ gibt es auch die LetsConstruct Suite mit werbefreien Versionen aller Programme des Anbieters.

Benutzung

Die Benutzung von Beam Design ist relativ einfach. Man muss nur die Länge des Balkens angeben, die Art der Belastungen (Rechteckslast, Dreieckslast, Einzellasten, etc) sowie deren Position und das Material des Balkens (welches Profil) angeben und dann rechnet das Programm sofort die Auflagerreaktionen, die Querkraft und Momentenverläufe, die Durchbiegung und die Verdrehung.

Frame Design

Frame Design

Bei FrameDesign kann man noch eigene Gebilde erstellen, die über einen einfachen Balken hinausgehen. Berechnet wird aber das gleiche.

Fazit

Für mich als Student des Bauingenieurwesens sind solche Apps natürlich sehr schön, weil man schnell sehen kann, wie sich die Balken unter Last verhalten ohne dazu lange Rechnen zu müssen oder an den Computer zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *