Currently browsing category

Tutorial

Fluent als Batch-Job betreiben

Bei umfangreichen wissenschaftlichen Rechnungen ist es oft sinnvoll, seine Fluent-Rechnungen nicht als interaktiven Job laufen zu lassen, sondern sie „rein“ an den Solver von Fluent zu übermitteln. Das nennt man Batchjob, da er ohne GUI zurecht kommt. Der Vorteil liegt darin, dass die reine Berechnung auf leistungsstarken Servern stattfindet, auf …

Ubuntu Touch Apps – Teil 2

Hier gibts jetzt die Fortsetzung zu Teil 1 der Ubuntu Touch Apps. Wie man die Apps installiert, ist hier beschrieben. Uhr Die Uhr kann im Terminal mit ubuntu-clock-app oder im Menü gestartet werden Was funktioniert? Uhrzeitanzeige, Auswahl verschiedenener Städte, Countdown und die Stopuhr Was fehlt noch? Der Wecker Wie ist …

Fotos nach Aufnahmedatum benennen

Ich habe einen Ordner mit Fotos von verschiedenen Fotografen. Jeder benutzt ein anderes Kameramodell, weswegen die Dateien völlig unterschiedliche Dateinamen haben: 01022011014.jpg IMG_0176.JPG CIMG0217.JPG P1070956.JPG Diese Bilder beschreiben das gleiche Event. Eine gemeinsame Struktur ist nicht vorhaben. Am einfachsten bringt man die Bilder in ein gemeinsames System, wenn man sie …

Ton einzelner Programme steuern

Manchmal macht Software unerwünschte Geräusche. Mit Boardmitteln kann man unter Ubuntu diese Tonausgabe nicht unterbinden, doch es gibt Abhilfe! Mit dem Programm pavucontrol lässt sich die Lautstärke von den Programmen separat steuern. Mit folgendem Befehl kann man es sich installieren: sudo apt-get install pavucontrol Die Programmoberfläche ist dann weitgehend selbsterklärend. …

Neuigkeiten in Ubuntu 13.10

In ein paar Wochen kommt mit Ubuntu 13.10 eine neue Version von Ubuntu herraus, in der es mal wieder einige Neuheiten gibt. Was man mit dem neuen Ubuntu schon testen kann, will ich hier kurz aufführen. Mir Mir aktivieren Canonical hat ja angekündigt, den XServer durch eine Eigenentwicklung namens Mir …

Einfaches Fachwerk berechnen mit Octave oder Matlab

In der technischen Mechanik lernt man als Student das Berechnen von Lager- und Stangenkräften in Fachwerken. Die Vorgehensweise ist dabei stets die gleiche und es läuft letztendlich auf das Lösen von linearen Gleichungssystemen (LGS) hinaus. Der Gauß’sche Algorithmus beschleunigt das Berechnen zwar gegenüber dem Einsetzungsverfahren, jedoch geht das ganze doch …

Googlemail: Zurück zum alten Editor

Google hat vor einigen Monaten das Design von Googlemail (bzw. Gmail) geändert. Eigentlich passiert das ja nonstop, aber es gab mal wieder eine etwas ausgefallenere Änderung: Das Editorfenster wurde von einer Extra-Seite zu einem Pop-up. Das ist nicht jedermanns Geschmack. Ich möchte zunächst die neuen Funktionen dieser Änderung erläutern. Erklärung …