Ubuntu 12.04 LTS heißt Precise Pangolin

Schuppentier als Maskottchen

Mark Shuttleworth hat heute bekanntgegeben, dass der Codename für Ubuntu 12.04 LTS Precise Pangolin lauten wird. Zu deutsch bedeutet das etwa „gewissenhaftes Schuppentier“.

Gemäß der Tradition wurde ein Adjektiv gefolgt von einem Tier gewählt, wobei es sich um eine Alliteration handelt, und die Anfangsbuchstaben bei jeder Version fortlaufend ist. Auf das O folgt das P und aus allen Einsendungen für Namensvorschläge wurde nun der oben genannte Schuppentier ausgesucht.

Das Adjektiv soll im Übrigen auf die Zuverlässigkeit von Ubuntu anspielen, deren Anspruch erneut an diese Ubuntuversion gestellt wird. Leider wurde diese einmalige Chance nicht genutzt, um das Linuxmaskottchen Tux ins Spiel zu bringen: Penguin.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">