App der Woche: Everpad

Everpad
Genre Unterhaltung
Preis kostenlos
Homepage Everpad

Everpad ist ein Client für das Notizprogramm Evernote

Installation

Die Installation läuft recht einfach, da es für Ubuntu ein PPA gibt.
sudo add-apt-repository ppa:nvbn-rm/ppa
sudo apt-get update && sudo apt-get install everpad

Benutzung

Nach der Installation muss man das Programm ersteinmal authorisieren, sich also mit seinem Evernote Account anmelden. Danach werden die schon erstellten Notizen synchronisiert.

Everpad in der Dash

Everpad in der Dash

Das tolle an Everpad ist, dass die Notizen in der Dash angezeigt werden, man nach diesen Notizen suchen kann, sie sich aber auch alle gleichzeitig anzeigen lassen kann.

Wenn man auf eine der Notizen klickt, öffnet sich ein Editor, in dem man die Notiz bearbeiten kann, Dateien anhängen kann und auch die ganze Notiz löschen kann.
Über das Symbol in der Task-Leiste kann man sich nochmal alle Notizen anzeigen lassen, manuell syncen, neue Notizen erstellen und auf die Einstellungen zugreifen.

Notizeditor

Notizeditor

Fazit

Everpad hat natürlich nicht den gleichen Funktionsumfang wie das Evernote-Programm für Android oder Windows, oder auch den Linux-Klon Nixnote, integriert sich dafür sehr schön in Ubuntu und funktioniert einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *